Wolkenzug

Wolken ziehen vorbei
wie Rauch aus Schornsteinen
Sie entschwinden
fließen in die Leere
zwischen den Welten
wo Goldflecken im Nichts tanzen,
die Seelen von Welten
wirbeln im letzten Tanz

Wir haben zur Zeit hier sehr viel Wind, und als ich neulich Abends schon im Bett lag, habe ich aus dem Fenster die Wolken vorbeiziehen sehen, als würden sie irgendwo hineilen. Und das hat mich an „His Dark Materials“ von Philip Pullman erinnert, besonders an „The Amber Spyglass“. Ich habe zwar einige Zeit gebraucht, aber jetzt finde ich das Buch wunderschön.

We have a lot of wind here these days, and when I looked out of the window recently I saw the clouds basically rushing by through the sky, as if they were going something. That reminded me of „His Dark Materials“ by Philip Pullman, a book it took me a while to enjoy, but now I really like it.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s